Fußfetisch jetzt online

sidney13
sidney13
41
SexyJamaya
SexyJamaya
28
Sweetie
Sweetie
21
Melly
Melly
33

Beliebte Profile

100%
Anonym
garantiert
100%
Sichere
Webseite
100%
Abenteuer & spanning

Fußfetisch ist kein Tabu Thema


FußfetischFußfetisch ist verbreitet und zählt mittlerweile zu der gängigsten Art des Fetischismus. Für viele Menschen sind die Füße nicht beachtenswert, zu empfindlich oder stinken. Was für den einen als unangenehm empfunden wird, beschert dem anderen die größte Lust und Befriedung. Aufgrund der Tatsache, dass die Füße übersät sind mit Nervenbahnen, kann die Lust sehr groß werden, wenn an den Zehen gelutscht oder die Innenseite der Sohle geleckt wird. Aber nicht nur der Fuß alleine wirkt erregend. Viele Männer werden sexuell stimuliert, wenn sie Füße bloß in heißen Nylons oder hochhackigen Schuhen ansehen. Wer schon mal eine Fußmassage bekommen hat, der weiß, wie schön es sich anfühlt, wenn Füße bearbeitet werden. Die zentralen Nervenbahnen liegen im Gehirn unmittelbar neben dem Lustzentrum, also ist es nicht sonderlich verwerflich, dass der Fußfetisch ein breit gefächerter Fetisch ist. Grundsätzlich brauchen Menschen, die auf einen bestimmten Fetisch stehen eben genau diesen, um sexuell befriedigt zu werden. Fußfetischisten brauchen also Füße, damit sie überhaupt in Fahrt kommen. Allerdings ist nicht jeder sofort ein Fetischist, der gerne mal an Zehen lutscht.
Was suchst Du hier?
Mann
Frau

0%

Dein Geschlecht?
Mann
Frau

15%

Wählen

30%

Weiter

50%


Suchen

70%

Suchen

90%

Vor kurzem angemeldet

Galina-91
Galina-91
gabtxxxx
gabtxxxx
ich liebe ein langes Vorspiel und meine favo sind 69 und Doggy
Lena97
Lena97

Welche Fußfetische gibt es?


Bei jedem sind natürlich die Geschmäcker verschieden. Das ist bei jeder Art Fetisch so. Sexuell erregend sind für viele die unterschiedlichen Bereiche des Fußes. Die Zehen in den Mund zu nehmen oder die Fußsohle zu küssen, ist für die meisten besonders erregend. Auch Fußgeruch oder Tattoos wirken sexuell erregend. Wer sich darauf einlassen kann, die Berührungen des Partners an den Füßen zuzulassen, sollte sich glücklich schätzen. Auch wenn es kitzelt oder der Kopf einem sagt man sei irgendwie anders. Das ist natürlich Quatsch. Jeder soll sich mit seinem Gefühl der Lust wohlfühlen. Und wenn es bedeutet die Füße geleckt zu kriegen, dann ist das eben so. Die Herkunft sexueller Neigungen sind generell schwierig zu erklären oder zu erforschen. Muss man das überhaupt? Grundsätzlich geht es doch darum, Gleichgesinnte zu finden oder seinen Fußfetisch nicht hinter vorgehaltener Hand auszuüben! Wenn dich also solche Gedanken oder Neigungen beschäftigen, geil machen oder du auf der Suche nach sexuell erregenden Füßen bist; melde dich hier an und lebe deine Bedürfnisse ohne Vorurteile oder Erklärungen aus. Du findest hier nämlich Gleichgesinnte und Abenteuerlustige! Deine Anmeldung kostet nichts und dauert nicht lange. Du darfst dich hier ganz frei fühlen, deine Lust auszuleben.